Leishmaniose-Profile

Laboklin Leishmaniose-Profil

Bei Laboklin kann man statt einzelner Analyse-Werte auch ein Leishmaniose-Profil anfordern. Dabei unterscheidet man in eine kleine Analyse und eine größere Analyse, welche wahlweise auch den UPC aus dem Harn umfasst.  Vorteil der Profile ist, dass sie in der Gesamtheit wesentlich günstiger sind, als die Einzelwerte.

Kleines Leishmanien Profil
Serum-Elektrophorese (incl. Albumin, Globulin, Gesamteiweiß)
kleines Blutbild
Niere: Kreatinin, Harnstoff
Leber: ALT

Großes Leishmanien Profil
Serum-Elektrophorese (incl. Albumin, Globulin, Gesamteiweiß)
kleines Blutbild
Niere: Kreatinin, Harnstoff
Leber: ALT, AST, AP, GLDH
 –  wahlweise zusätzlich mit UPC

Bildnachweis: © Alexander Raths - fotolia

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.